Allgemeine Geschäftsbedingungen: Avalon's Treasury - Schmuck, Esoterik & Bücher über Heilsteine
Allgemeine Geschäftsbedingungen: Logo Mitte 1 - www.esoterik-heilsteine.de
Allgemeine Geschäftsbedingungen: Avalon oben - www.esoterik-heilsteine.de
Allgemeine Geschäftsbedingungen: Logo Mitte 2 - www.esoterik-heilsteine.deAllgemeine Geschäftsbedingungen: Avalon unten - www.esoterik-heilsteine.de
Allgemeine Geschäftsbedingungen: Logo unten - www.esoterik-heilsteine.de
Allgemeine Geschäftsbedingungen: Erlebe den Zauber zeitloser Schmuckdesigns - www.esoterik-heilsteine.de
Allgemeine Geschäftsbedingungen: Pfeil - www.esoterik-heilsteine.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen: Obere Einblendung, Anfang - www.esoterik-heilsteine.de

www.Esoterik-Heilsteine.de
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen: Obere Einblendung, Ende - www.esoterik-heilsteine.de
 

Für Ihre Bestellungen gelten Allgemeine Geschäftsbedingungen, die Sie hier nachlesen können

Avalon's Treasury - Schmuck, Esoterik & Bücher über Heilsteine


Allgemeine Geschäftsbedingungen: Überschrift, Anfang - www.esoterik-heilsteine.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen: Überschrift, Ende - www.esoterik-heilsteine.de
Allgemeine Geschäftsbedingungen - www.esoterik-heilsteine.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Avalon's Treasury - Schneitler & Weiss GbR, gesetzlich vertreten durch Dr. Clemens Schneitler & Dr. Christian Weiss
 
Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen sind in deutscher Sprache verfasst und können vom Kunden in seinen Arbeitsspeicher geladen werden. Auf Wunsch können sie unter http://www.esoterik-heilsteine.de/ Esoterik-Heilsteine-Detailfenster-Infos-Unterseiten/ Infos/ Esoterik-Heilsteine-Allgemeine-Geschaeftsbedingungen.php bzw. unter der E-Mail-Adresse kontakt@AvalonsTreasury.de in digitaler oder schriftlicher Form angefordert werden. Sie werden dem Kunden zudem in der Bestellbestätigung in Textform mitgeteilt.

 

Anschrift
 
Die ladungsfähige Anschrift von Avalon's Treasury - Schneitler & Weiss GbR sowie der Vertretungsberechtigten der Schneitler & Weiss GbR kann der Rechnung entnommen werden und lautet folgendermaßen:
 
Avalon's Treasury
Schneitler & Weiss GbR
 
[rwd-line]Waldstr. 14, 83395 Freilassing, [/rwd-line]Deutschland
 
+49-8654-457 9623 0
Fax: +49-8654-457 9623 9
kontakt@AvalonsTreasury.de
 
Vertretungsberechtigte Gesellschafter:
[rwd-line]Dr. Clemens Schneitler [/rwd-line]und Dr. Christian Weiss
 
Steuernr.: 105/176/40803,
[rwd-line]USt-IdNr. gemäß § 27 a UStG: [/rwd-line]DE230625103

 
Präambel
Wir betreiben zu gewerblichen Zwecken unter der Domain http://www.esoterik-heilsteine.de eine Homepage und bieten den Kunden dort Produkte, hauptsächlich Schmuck, zum Kauf über das Internet an.

§ 1 Produktauswahl
(1) Der Kunde hat die Möglichkeit, auf der oben genannten Website Produkte auszuwählen und zu bestellen.
(2) Hinsichtlich jedes Produkts erhält der Kunde eine gesonderte Produktbeschreibung auf der jeweiligen Internetseite.
(3) Der Kunde kann die von ihm gewünschten Produkte auf der Website per Mausklick auf den Button "In den Warenkorb legen" in einem virtuellen Warenkorb sammeln und erhält zum Ende seines Einkaufs eine Zusammenstellung der Produkte zum Gesamtendkundenpreis inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
(4) Vor Abschluss der Bestellung ermöglicht das Warenkorbsystem dem Kunden, die Bestellung auf ihre inhaltliche Richtigkeit, insbesondere auf Preis und Menge, zu überprüfen und gegebenenfalls zu korrigieren.

§ 2 Widerrufsbelehrung
 
Widerrufsrecht
 

Der Kunde hat das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
 
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem der Kunde oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat.
 
Um sein Widerrufsrecht auszuüben, muss der Kunde uns (Avalon's Treasury - Schneitler & Weiss GbR, Dr. Clemens Schneitler & Dr. Christian Weiss, Waldstr. 14, 83395 Freilassing, Deutschland, Tel.: +49-8654-457 9623 0, Fax: +49-8654-457 9623 9, E-Mail: kontakt@AvalonsTreasury.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über seinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Der Kunde kann dafür unser Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
 
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Kunde die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.

Folgen des Widerrufs
 

Wenn der Kunde diesen Vertrag widerruft, haben wir ihm alle Zahlungen, die wir von ihm erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass der Kunde eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hat), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über seinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das der Kunde bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit dem Kunden wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dem Kunden wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis der Kunde den Nachweis erbracht hat, dass er die Waren zurückgesandt hat, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
 
Der Kunde hat die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem er uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn der Kunde die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendet. Der Kunde trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Der Kunde muss für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

§ 3 Unsere freiwillige Rückgabegarantie
 
Unbeschadet der dem Kunden gesetzlich zustehenden Rechte bieten wir dem Kunden die folgende freiwillige Rückgabegarantie an:
 
Sämtliche von uns angebotenen Produkte kann der Kunde ohne Angabe von Günden innerhalb von 30 Tagen ab dem Tag, an dem der Kunde oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat, an uns (Avalon's Treasury - Schneitler & Weiss GbR, Dr. Clemens Schneitler & Dr. Christian Weiss, Waldstr. 14, 83395 Freilassing, Deutschland, Tel.: +49-8654-457 9623 0, Fax: +49-8654-457 9623 9, E-Mail: kontakt@AvalonsTreasury.de) zurücksenden und seinen Vertrag so widerrufen, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet.
 
Wenn der Kunde Waren in Übereinstimmung mit dieser freiwilligen Rückgabegarantie zurücksendet, erstatten wir ihm den von ihm geleisteten Kaufpreis und die Standardversandkosten seines ursprünglichen Kaufes mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass der Kunde eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hat. Der Kunde trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Erstattung erfolgt spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder an dem der Kunde den Nachweis erbracht hat, dass er die Waren zurückgesandt hat, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Für die Erstattung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das der Kunde bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit dem Kunden wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dem Kunden wegen dieser Erstattung Entgelte berechnet.
 
Diese Rückgabegarantie beschränkt nicht die gesetzlichen Rechte des Kunden und somit auch nicht sein Widerrufsrecht wie oben beschrieben.

§ 4 Preise
(1) Es gelten die Listenpreise zum Zeitpunkt der Bestellung, wie sie auf den Internetseiten dargestellt wurden.
(2) Die Preise verstehen sich ab Betriebssitz von Avalon's Treasury inklusive Mehrwertsteuer ohne Kosten für Verpackung und Versand.

§ 5 Vertragsschluss
Die Angebote auf der Website sind freibleibend. Damit sind wir im Falle der Nichtverfügbarkeit nicht zur Leistung verpflichtet. Mit Anklicken des Warkenkorbbuttons "Zahlungspflichtig bestellen" gibt der Kunde ein verbindliches Kaufangebot ab. Eine Eingangsbestätigung mit der gewünschten Lieferadresse, den bestellten Artikeln und deren Preisen inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer erhält der Kunde unverzüglich nach Bestelleingang per E-Mail. An uns gerichtete Kaufangebote bzw. Bestellungen gelten als angenommen und ein Vertragsabschluss und damit eine vertragliche Bindung über die einzelnen Leistungen kommt erst dann zustande, soweit wir nicht innerhalb der Annahmefrist von zwei Tagen nach Zugang des Angebots bzw. der Bestellung schriftlich widersprechen bzw. sofern wir den Kunden bereits vor Ablauf dieser Frist per E-Mail benachrichtigt, dass die bestellten Produkte verschickt worden sind.

§ 6 Kundeninformation: Speicherung des Vertragstextes
Der Vertragstext mit Angaben zu den bestellten Produkten wird von uns gespeichert. Der Kunde hat über das Internet keinen Zugriff auf den Vertragstext, der Vertragstext kann aber unter der E-Mail-Adresse kontakt@AvalonsTreasury.de in digitaler oder schriftlicher Form angefordert werden, so dass die Vertragsbestimmungen abgerufen, ausgedruckt und in wiedergabefähiger Form gespeichert werden können. Der Vertragstext wird dem Kunden zudem in der Bestellbestätigung in Textform mitgeteilt.

§ 7 Durchführung des Vertrags
 
Bearbeitung von Bestellungen
Wir bearbeiten alle Bestellungen innerhalb von spätestens zwei Tagen und informieren den Kunden per E-Mail, falls die gewünschten Produkte nicht verfügbar sind.

Auslieferung
Verfügbare Produkte versenden wir 1-3 Werktage nach Bestelleingang (bei Zahlung per Kreditkarte, PayPal oder Nachnahme) bzw. Zahlungseingang (bei Zahlung per Vorauskasse). Verfügbare Schmuckstücke, bei denen der Kunden den einzusetzenden Edelstein selbst wählen kann, und Ringe gehen 12-18 Tage nach Bestell- bzw. Zahlungseingang in Versand. Die Lieferzeit ab Bestell- bzw. Zahlungseingang verlängert sich für verfügbare Produkte um 7-14 Tage, wenn eine Vergoldung des Schmuckstücks gewünscht wird (dieses Extra ist nur bei entsprechend gekennzeichneten Schmuckstücken wählbar). In Ausnahmefällen können einzelne auf der Website als verfügbar geführte Schmuckstücke nicht in der angegebenen Zeitspanne versandfertig sein, wenn diese aufgrund unerwartet hoher Nachfrage im Moment ausverkauft sind - dies liegt daran, dass die Überspielung der neuen Lagerbestände auf unsere Website eine gewisse Zeit dauert. Wir werden den Kunden in diesem Fall per E-Mail benachrichtigen und ihm mitteilen, wie lange sich die Lieferzeit verlängert. Der Kunde hat bei Überschreiten der vereinbarten Lieferzeit das Recht, eine angemessene Nachfrist mit dem Hinweis zu setzen, dass er die Abnahme der bestellten Ware nach Ablauf der Frist ablehnt.
Der Beginn der von uns angegebenen Lieferzeit setzt die rechtzeitige und ordnungsgemäße Erfüllung der Verpflichtungen des Kunden voraus. Die Einrede des nicht erfüllten Vertrages bleibt vorbehalten.

Annahmeverzug
Kommt der Kunde in Annahmeverzug oder verletzt er schuldhaft sonstige Mitwirkungspflichten, so sind wir berechtigt, den uns hierdurch entstehenden Schaden, einschließlich etwaiger Mehraufwendungen, ersetzt zu verlangen. Weitergehende Ansprüche bleiben vorbehalten. Dem Kunden bleibt seinerseits vorbehalten nachzuweisen, dass ein Schaden in der verlangten Höhe überhaupt nicht oder zumindest wesentlich niedriger entstanden ist. Die Gefahr eines zufälligen Untergangs oder einer zufälligen Verschlechterung der Kaufsache geht in dem Zeitpunkt auf den Kunden über, in dem dieser in Annahme- oder Schuldnerverzug gerät.

Versandkosten
Die Versandkosten richten sich in ihrer Höhe nach den tatsächlich entstehenden Kosten. Sie werden im virtuellen Warenkorb direkt nach Angabe des Lieferlandes und der gewünschten Versandmethode und noch vor Abgabe der Bestellung angezeigt. Auf Wunsch können sie außerdem unter http://www.esoterik-heilsteine.de/ Esoterik-Heilsteine-Detailfenster-Infos-Unterseiten/ Infos/ Esoterik-Heilsteine-Infos-zu-Verpackung-und-Versand.php bzw. unter der E-Mail-Adresse kontakt@AvalonsTreasury.de in digitaler oder schriftlicher Form angefordert werden.

Änderungen, Erweiterungen, Begrenzungen der Bestellung
Wir beantworten Anfragen des Kunden im Zusammenhang mit bereits getätigten Bestellungen bezüglich Änderungen, Erweiterungen und/oder Begrenzungen des Produktumfangs so kurzfristig wie möglich. Soweit der Kunde bis zu drei (3) Werktage vor der geplanten Lieferung eine Produktänderung, -erweiterung und/oder -begrenzung wünscht, werden wir diese, soweit möglich, berücksichtigen.

§ 8 Telefonische Anfragen
Wir stellen für Fragen des Kunden im Zusammenhang mit den Produkten neben der Kontaktaufnahme per E-Mail unter kontakt@AvalonsTreasury.de auch die Möglichkeit der telefonischen Anfrage unter +49-8654-457 9623 0 zur Verfügung. Telefonanrufe werden fünf Tage die Woche (Montag bis Freitag), zu den üblichen Geschäftszeiten (9.00 Uhr - 17.00 Uhr) entgegengenommen. Hierauf werden wir den Kunden auf der Rechnung nochmals gesondert aufmerksam machen.

§ 9 Zahlungsbedingungen
(1) Wir stellen dem Kunden für die bestellte Ware eine Rechnung aus, die ihm bei Lieferung der Ware ausgehändigt wird. Wir lieferen gegen Zahlung per Kreditkarte, PayPal, Vorauskasse per Überweisung und (soweit aufgrund des Lieferlandes möglich) Nachnahme. Vorauszahlungen oder Aufträge zur Abbuchung von Kreditkarten oder über PayPal werden bei der Rechnungsstellung berücksichtigt.
Bei in Ausnahmefällen erfolgenden Lieferungen gegen Rechnung sind alle Rechnungsbeträge (sofern nichts Anderes vereinbart wird) spätestens 14 Tage nach Zugang der Rechnung zu zahlen. Der Abzug von Skonto ist nur bei besonderer Vereinbarung zulässig.
(2) Preise auf der Rechnung sind stets Endkundenpreise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
(3) Bei Zahlungsverzug ist der Kunde verpflichtet, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem Basiszinssatz zu bezahlen, es sei denn, dass wir einen höheren Verzugsschaden nachweisen können. Für den Fall, dass wir einen höheren Verzugsschaden geltend machen, hat der Kunde die Möglichkeit, uns nachzuweisen, dass der geltend gemachte Verzugsschaden überhaupt nicht oder in zumindest wesentlich niedrigerer Höhe angefallen ist.

§ 10 Aufrechnung und Zurückbehaltungsrechte
Zur Aufrechnung oder Zurückbehaltung ist der Kunde nur berechtigt, wenn sein Gegenanspruch rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder von uns anerkannt ist oder auf Gegenforderungen aus dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

§ 11 Eigentumsvorbehalt
(1) Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Sache bis zu vollständigen Zahlung sämtlicher Forderungen aus dem Liefervertrag vor.
(2) Der Kunde ist verpflichtet, solange das Eigentum noch nicht auf ihn übergegangen ist, die Kaufsache pfleglich zu behandeln. Solange das Eigentum noch nicht übergegangen ist, hat der Kunde uns unverzüglich schriflich zu benachrichtigen, wenn der gelieferte Gegenstand gepfändet oder sonstigen Eingriffen Dritter ausgesetzt ist. Soweit der Dritte nicht in der Lage ist, uns die gerichtlichen und außergerichtlichen Kosten einer Klage gemäß § 771 ZPO zu erstatten, haftet der Besteller für den uns entstandenen Ausfall.

§ 12 Gewährleistung und Haftung
 
(1) Der Kunde hat zunächst die Wahl, ob die Nacherfüllung durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung erfolgen soll. Wir sind jedoch berechtigt, die vom Kunden gewählte Art der Nacherfüllung zu verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Kunden bleibt. Die Aufwendungen für die Nacherfüllung tragen wir. Während der Nacherfüllung sind die Herabsetzung des Kaufpreises oder der Rücktritt vom Vertrag durch den Kunden ausgeschlossen. Eine Nachbesserung gilt mit dem erfolglosen zweiten Versuch als fehlgeschlagen, wenn sich nicht insbesondere aus der Art der Sache oder des Mangels oder den sonstigen Umständen etwas anderes ergibt. Ist die Nacherfüllung fehlgeschlagen oder haben wir die Nacherfüllung insgesamt verweigert, kann der Kunde nach seiner Wahl Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) verlangen oder den Rücktritt vom Vertrag erklären.
(2) Bei Ersatzlieferung oder Rückgängigmachung des Vertrags muss der Kunde die gelieferte Ware an uns zurückgeben und haftet für Verschlechterung, Untergang und nicht gezogene Nutzungen nicht nur für die eigenübliche Sorgfalt, sondern für jedes fahrlässige und vorsätzliche Verschulden.
(3) Schadensersatzansprüche zu den nachfolgenden Bedingungen wegen des Mangels kann der Kunde erst geltend machen, wenn die Nacherfüllung fehlgeschlagen ist oder wir die Nacherfüllung verweigert haben. Das Recht des Kunden zur Geltendmachung von weitergehenden Schadensersatzansprüchen zu den nachfolgenden Bedingungen bleibt davon unberührt.
(4) Wir haften unbeschadet vorstehender Regelungen und der nachfolgenden Haftungsbeschränkungen uneingeschränkt für Schäden an Leben, Körper und Gesundheit, die auf einer fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung unserer gesetzlichen Vertretern oder unserer Erfüllungsgehilfen beruhen, sowie für Schäden, die von der Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz umfasst werden, sowie für alle Schäden, die auf vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzungen sowie Arglist unserer gesetzlichen Vertreter oder unserer Erfüllungsgehilfen beruhen. Soweit wir bezüglich der Ware oder Teile derselben eine Beschaffenheits- und/oder Haltbarkeitsgarantie abgegeben haben, haften wir auch im Rahmen dieser Garantie. Für Schäden, die auf dem Fehlen der garantierten Beschaffenheit oder Haltbarkeit beruhen, aber nicht unmittelbar an der Ware eintreten, haften wir allerdings nur dann, wenn das Risiko eines solchen Schadens ersichtlich von der Beschaffenheits- und Haltbarkeitsgarantie erfasst ist.
(5) Wir haften auch für Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit verursacht werden, soweit diese Fahrlässigkeit die Verletzung solcher Vertragspflichten betrifft, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist (Kardinalpflichten). Wir haften jedoch nur, soweit die Schäden in typischer Weise mit dem Vertrag verbunden und vorhersehbar sind. Bei einfachen fahrlässigen Verletzungen nicht vertragswesentlicher Nebenpflichten haften wir im Übrigen nicht. Die in den Sätzen 1 - 3 enthaltenen Haftungsbeschränkungen gelten auch, soweit die Haftung für die gesetzlichen Vertreter, leitenden Angestellten und sonstigen Erfüllungsgehilfen betroffen ist.
(6) Eine weitergehende Haftung ist ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs ausgeschlossen. Soweit unsere Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung unserer Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.
(7) Die Verjährungsfrist für etwaige Mängelansprüche beträgt 2 Jahre gerechnet ab Gefahrübergang mit der Beweislastumkehr von uns zum Kunden nach 6 Monaten. Diese Frist gilt auch für Ansprüche auf Ersatz von Mangelfolgeschäden, soweit keine Ansprüche aus unerlaubter Handlung geltend gemacht werden. Der Kunde kann zur Geltendmachung von Ansprüchen aus der Mängelhaftung unser Musterschreiben verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

§ 13 Informationen zur Online-Streitbeilegung
Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. "OS-Plattform") geschaffen. Die OS-Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen zwischen Verbrauchern und Händlern, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen. Die OS-Plattform ist unter folgendem Link erreichbar:
http://ec.europa.eu/consumers/odr

§ 14 Höhere Gewalt
(1) Für den Fall, dass wir die geschuldete Leistung aufgrund höherer Gewalt (insbesondere Krieg, Naturkatastrophen) nicht erbringen können, sind wir für die Dauer der Hinderung von unseren Leistungspflichten befreit.
(2) Ist uns die Ausführung der Bestellung bzw. Lieferung der Ware länger als einen Monat aufgrund höherer Gewalt unmöglich, so ist der Kunde zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.

§ 15 Datenschutz
Wir beachten sämtliche datenschutzrechtliche Erfordernisse und die Vorgaben der deutschen Datenschutzgesetze - unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter http://www.esoterik-heilsteine.de/ Esoterik-Heilsteine-Detailfenster-Infos-Unterseiten/ Infos/ Esoterik-Heilsteine-Richtlinien-zum-Datenschutz.php

§ 16 Schlussbestimmungen
Vertragssprache ist Deutsch. Dieser Vertrag und die gesamten Rechtsbeziehungen der Parteien unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG) - Kunden mit gewöhnlichem Aufenthalt im Ausland können sich außerdem stets auch auf das Recht des Staates berufen, in dem sie ihren Wohnsitz haben.

Versionsnummer der AGB: 4.1
Stand: 27. 10. 2015

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen: Zurück zur Infoübersicht - www.esoterik-heilsteine.de

 

www.esoterik-heilsteine.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen: Trennlinie - www.esoterik-heilsteine.de


Impressum:
 
Avalon's Treasury
Schneitler & Weiss GbR
 
Waldstr. 14, 83395 Freilassing, Deutschland
Tel.: +49-8654-457 9623 0, Fax: +49-8654-457 9623 9
E-Mail: kontakt@AvalonsTreasury.de
 
Vertretungsberechtigte Gesellschafter:
Dr. Clemens Schneitler und Dr. Christian Weiss
 
Steuernr.: 105/176/40803, Umsatzsteuer-Identifikations-
nummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE230625103
 
Informationen zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen zwischen Verbrauchern und Händlern, die aus Online-Verträgen erwachsen, (sog. "OS-Plattform") geschaffen, die unter dem folgenden Link erreichbar ist: http://ec.europa.eu/consumers/odr


Copyright © 2012 Avalon's Treasury

Bildmaterial © 2012 
,
& www.esoterik-heilsteine.de

Alle Rechte vorbehalten.

Alle auf dieser Internetpräsenz verwendeten Texte, Fotos und grafischen Gestaltungen sind urheberrechtlich geschützt. Sollten Sie Teile hiervon verwenden wollen, wenden Sie sich bitte an den Seitenbetreiber. Er wird dann gegebenenfalls den Kontakt zum Urheber oder Nutzungsberechtigten herstellen.

Letztes Update dieser Site:
01/14/2012
Allgemeine Geschäftsbedingungen: nach oben - www.esoterik-heilsteine.deAllgemeine Geschäftsbedingungen: nach oben - www.esoterik-heilsteine.deAllgemeine Geschäftsbedingungen: nach oben - www.esoterik-heilsteine.de
Allgemeine Geschäftsbedingungen: nach oben - www.esoterik-heilsteine.deAllgemeine Geschäftsbedingungen: nach oben - www.esoterik-heilsteine.de
Zum Anfang der Seite
"Allgemeine Geschäftsbedingungen"
Allgemeine Geschäftsbedingungen: nach oben - www.esoterik-heilsteine.deAllgemeine Geschäftsbedingungen: nach oben - www.esoterik-heilsteine.deAllgemeine Geschäftsbedingungen: nach oben - www.esoterik-heilsteine.de
Allgemeine Geschäftsbedingungen: nach oben - www.esoterik-heilsteine.deAllgemeine Geschäftsbedingungen: nach oben - www.esoterik-heilsteine.de
Seite erzeugt mit

Avalon's Treasury
Schmuck, Esoterik & Bücher über Heilsteine

Allgemeine Geschäftsbedingungen: Pfeil, Nebel - www.esoterik-heilsteine.de


und/oder



 

Kauf ohne Risiko

Allgemeine Geschäftsbedingungen: Pfeil, Nebel - www.esoterik-heilsteine.de

Genießen Sie Ihren Kauf ohne Risiko und ein einmaliges Shopping Erlebnis bei Avalon's Treasury!

Allgemeine Geschäftsbedingungen: Kauf ohne Risiko - www.esoterik-heilsteine.de

 

1 Monat Widerrufsrecht

Allgemeine Geschäftsbedingungen: Pfeil, Nebel - www.esoterik-heilsteine.de

Durch Ihr Widerrufsrecht haben Sie ein ganzes Monat Zeit, um sich die Schmuckstücke unverbindlich anzusehen

Allgemeine Geschäftsbedingungen: Widerrufsrecht - www.esoterik-heilsteine.de

 

Qualität und Kompetenz

Allgemeine Geschäftsbedingungen: Pfeil, Nebel - www.esoterik-heilsteine.de

Wir führen nur Schmuckstücke von hervorragender Qualität und legen auf die Kompetenz unserer Mitarbeiter Wert!

Allgemeine Geschäftsbedingungen: Qualität und Kompetenz - www.esoterik-heilsteine.de

 

Richtlinien zum Datenschutz

Allgemeine Geschäftsbedingungen: Pfeil, Nebel - www.esoterik-heilsteine.de

Unsere Richtlinien zum Datenschutz sorgen dafür, dass Ihre Daten nur für die Bestellung genutzt werden

Allgemeine Geschäftsbedingungen: Datenschutz - www.esoterik-heilsteine.de

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen: Pfeil, Nebel - www.esoterik-heilsteine.de

Auf dieser Seite können Sie allgemeine Geschäftsbedingungen nachlesen, Ihr Widerrufsrecht finden Sie außerdem hier:

Allgemeine Geschäftsbedingungen: Widerrufsrecht - www.esoterik-heilsteine.de